Archiv für August 2010

Mahnwache „Gegen Rassismus“ in Weißenfels

Dienstag den 17. August um 17 Uhr, zur Kundgebung auf den Weißenfelser Marktplatz um unter dem Motto:
„Gegen Rassismus, Nazigewalt und Ignoranz! Für mehr Zivilcourage!!!“,

dokumentiert vom Alternativen Bündniss Sachsen Anhalt Süd (ABSAS)

Am Dienstag den 17. August wollen wir ab 17:00 auf dem Marktplatz in Weißenfels eine Mahnwache gegen rassistische Gewalt durchführen um auf die Ereignisse der letzten Woche zu reagieren. Auch wenn aufgrund des Sachsen-Anhalt-Tages keine Demonstration möglich ist, bitten wir darum zahlreich zu erscheinen und den Betroffenen unsere Solidarität zu zeigen.

Am vergangenen Samstag den 7.August 2010 ereignete sich in Weißenfels ein brutaler Angriff von mehr als fünf Neonazis, die einen in Weißenfels wohnenden, aus dem Niger stammenden Mann, brutal zusammenschlugen.
Eine eingreifende Person wurde von den Angreifern bespuckt und getreten.
Es war der vergangene Freitag, als der Mann aus dem Niger eine Kneipe in der Weißenfelser Neustadt besuchte, in der am Wochenende außerdem eine Discothek betrieben wird.
Eigentlich wollte er nur mit seinen Freunden einen Schulabschluss feiern. (mehr…)