Archiv für Februar 2013

Jahresbilanz 2012 der Mobilen Beratung für Opfer rechter Gewalt in Sachsen Anhalt

Wir dokumentieren hier ein Bericht der Mobilen Beratung für Opfer rechter Gewalt

“ 28.02.2013 Anlaufstelle Süd (Halle) der MOB
Mobile Opferberatung zieht Jahresbilanz 2012
Deutliche Zunahme rassistisch motivierter Gewalt

„Wir brauchen eine Kultur der Solidarität mit den Opfern rechter Gewalt“

104 politisch rechts motivierte Gewalttaten mit mindestens 147 direkt Betroffenen hat die Mobile Opferberatung für das Jahr 2012 in Sachsen-Anhalt registriert. Statistisch gesehen ereignet sich damit seit Jahren mindestens alle drei Tage eine politisch rechts motivierte Gewalttat in Sachsen-Anhalt. Die aktuellen Zahlen legen einen Rückgang rechter Gewalt in Sachsen-Anhalt um etwa ein Fünftel nahe. Anfang März 2012 hatte das Projekt 132 politisch rechts motivierte Angriffe für das Jahr 2011 bekannt gegeben.

Aus der Erfahrung der letzten Jahre ist davon auszugehen, dass sich die Zahl der für 2012 dokumentierten Gewalttaten noch erhöhen wird. So hat die Mobile Opferberatung durch Nachmeldungen mittlerweile 144 Angriffe für 2011 erfasst. Zudem ist von einer hohen Dunkelziffer bislang noch nicht bekannter rechter Gewalttaten im vergangenen Jahr auszugehen. Darauf verweisen nicht nur mehrere Studien1, sondern auch der Anteil an nicht zur Anzeige gebrachten politisch rechts motivierten, von der Mobilen Opferberatung dokumentierten Angriffe, der in 2012 wie in den Vorjahren bei etwa 20 Prozent liegt. (mehr…)

26.Februar – Infoveranstaltung zum Naziaufmarsch in Chemnitz am 5.März

Am 26. Feburar
um 18:30
in der Reil 78 (Reilstraße 78 /Halle)

Infoveranstaltung zum Naziaufmarsch in Chemnitz am 5.März

We Are Fucking Angry!“ alt=“" />